Mit digitalem Aufmaß Kosten senken & Zeit sparen

LiDAR-Scan-App erstellt intelligente 3D-Modelle

Blicken Sie durch im Dschungel der digitalen Aufmaß-Verfahren? Von der grafischen über die alphanumerische 2D-Aufmaßsoftware und das tachymetrische 3D-Aufmaß bis hin zum 3D-Laserscanning: So breit das Angebot auch ist, so vergeblich sucht man bislang den schnellen wie günstigen Weg hin zum genauen digitalen Aufmaß. Aber von vorn.

Dass ein digitales Aufmaß händisch genommenen Maßen in vielfacher Hinsicht überlegen ist, hat sich schon herumgesprochen: Schnellere Ergebnisse und weniger Fehler senken die Kosten und entlasten den Zeitplan. Doch wussten Sie, dass die Technik nun soweit entwickelt wurde, dass das Aufmaß automatisch und end-to-end mit ener App erledigt werden kann? Oder dass sie mittlerweile allen offensteht, ohne Spezialequipment oder horrende Entwicklungskosten? Für das vollständig digitale Aufmaß mit LiDAR-Scanner müssen Sie nun keine Spezialisten mehr einbestellen. Sie sind nun der Spezialist!

Vollautomatisch und auf Knopfdruck vermessen lohnt sich ab sofort für Unternehmen jeder Größe:

  • Beim digitalen Aufmaß mit XR Scan kommt LiDAR-Technologie zum Einsatz, wodurch der zeitliche Aufwand für Messungen halbiert wird.
  • In der Konsequenz sinken sowohl die Fehlerquoten wie auch Kosten erheblich.
  • Um die digitalen Messergebnisse zu erstellen, ist ab sofort kein Fachpersonal mehr erforderlich.
  • Auch die Nachbearbeitung entfällt größtenteils, Sie erhalten ausschließlich die Ergebnisse, die Sie brauchen.
  • Das digitale Aufmaß steht Ihnen als intelligentes 3D-Modell für die weitere Nutzung sofort zur Verfügung.

Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie mittels LiDAR-Scan schneller, einfacher und günstiger digitale Messungen durchführen und in welchen Bereichen XR Scan bereits erfolgreich eingesetzt wird. 

Einfach digital messen

Nicht nur das digitale Messen selbst ist mit der Aufmaß-App von Spacific denkbar unkompliziert, sondern auch der Weg dahin: Als end-2-end Standardlösung ohne Entwicklungsarbeit oder komplizierte Integration – und damit ohne hohe Einstiegskosten – rentiert sich der Einsatz des digitalen Aufmaßes auch für KMU sofort. Und so einfach messen Sie vollständig digital:

  • Erstellen Sie im Backend einen Messauftrag: Was genau soll vermessen werden? Wählen Sie aus Objekt-Scan (etwa zur Verpackungsplanung), Raum-Scan mit der Möglichkeit zur automatischen Erkennung und Berechung von Wänden und Böden oder einer freien Messung. Fügen Sie optional konkrete Objekte, die vermessen werden sollen, hinzu.
  • Weisen Sie den Auftrag einem Mitarbeiter vor Ort zu. Er benötigt nun lediglich ein Smartphone, Tablet oder eine HoloLens und kann selbst ohne Internetverbindung in kürzester Zeit die digitale Messung durchführen.
  • Nachdem die Daten zurück ins Backend geschickt wurden, werden sie in ein intelligentes 3D-Modell umgewandelt und können unmittelbar weiterverwendet werden.

Digitales Aufmaß testen

So einfach ist das digitale Aufmaß
Auftrag erstellen
Auftrag erstellen

Inkl. aller wichtigen Details, online im Backend

Scannen
Scannen

Ohne Training oder Fachpersonal, auch offline

Daten hochladen
Daten hochladen

Messdaten, Fotos und Notizen

3D-Modell nutzen
3D-Modell nutzen

Ohne Nachbearbeitung, ohne Punktwolken

digitales Aufmaß - Beispielbild 3D-Grafik blaue Klötze

Aufmaß-Beispiele


Da sich Aufmaß-Beispiele für den gewinnbringenden Einsatz von XR Scan in einer Vielzahl von Bereichen finden, haben wir die UseCases der Übersichtlichkeit halber nach Themenfeldern gegliedert. Ob beim digitalen Aufmaß für die Planung von Treppenliften, bei der Dachsanierung oder der Verpackungsplanung: Finden Sie detaillierte Einsatzmöglichkeiten und Abläufe für Ihr Aufmaß-Beispiel.


  1. Messungen in und an Gebäuden
    Wände, Böden, Türen, Fenster, Kamine, elektrische Leitungen, Küchen, Treppen und Dächer – einfach digital messen
  2.  

  3. Das digitale Aufmaß im industriellen Kontext
    XR Scan ist genau genug für die industrielle Produktion. Auch Prozesse rund um Anlagen und Maschinen, Lagerhallen oder komplexe Strukturen wie etwa Hochregale profitieren vom digitalen Aufmaß.
  4.  

  5. Objekte digital vermessen
    Transportgüter und Waren müssen ebenso häufig wie genau vermessen werden, etwa bei der Sendungserfassung, der Schadensdokumentation oder der Verpackungsplanung.

1. Messungen am Gebäude

Im Handwerk, im Bauwesen oder Facility Management, Messungen in und an Gebäuden sind für zahlreiche Branchen eine häufig wiederkehrende Mammutaufgabe. Das digitale Aufmaß mit Scan-App eignet sich dabei insbesondere für:

Digitales Aufmaß jetzt unverbindlich testen

2. Digitales Aufmaß im industriellen Kontext

Sowohl bei der Planung als auch bei der Aktualisierung von Bestandsdaten ist die digitalisierte Messung mit XR Scan unentbehrlich für die Industrie. Die Genauigkeit der Messergebnisse von XR Scan entspricht zudem den Anforderungen der industriellen Produktion. Konkrete Einsatzbereiche sind:

Digitales Aufmaß kostenlos testen

Beispielbild für das digitale Aufmaß während der Produktion: Objekt in Mixed Reality
Waren und Transportgüter

3. Objekte digital messen

Auch hinsichtlich einzelner Objekte lohnt sich der Einsatz einer guten Aufmaß-Software. Die Vermessung von Transportgütern kann gleich mehrere Geschäftsprozesse optimieren:

  • Digitale Sendungserfassung spart nicht nur Zeit und Kosten bei der Erfassung, sie bündelt auch alle Daten an einem Ort und spart aktiv Ressourcen ein - indem etwa Frachträume ideal ausgelastet werden.
  • Ähnlich verhält es sich bei der Schadensdokumentation: Mit digitalem Aufmaß sinkt der Aufwand dafür zu beweisen, in welchem Zustand Waren Sie verlassen oder erreicht haben, erheblich.
  • Auch bei der Verpackungsplanung von etwa Anlagen und Maschinen können Sie mit digitalem Aufmaß auf Knopfdruck Aufwand und Fehlerquoten senken und damit sofort Kosten reduzieren. Wie?

Wählen Sie in der Konfiguration Ihrer XR Scan-Messaufträge "Objekt-Scan" aus. So erstellen Sie auf Knopfdruck ein digitales Aufmaß nur für das entsprechende Objekt.

Mehr über XR Scan erfahren

Die Geschäftsprozesslösungen von Spacific

Digitale Lösungen sollen allen offenstehen. Wir entwickeln unsere Standardlösungen daher so, dass sie nicht nur Prozesse und Abläufe erheblich vereinfachen und verschlanken, sondern dass sie auch für Unternehmen jeder Größe direkt nutzbar sind. Als skalierbare und flexible COTS entfällt die Einstiegshürde der Entwicklung und aufwendigen Integration.

Unsere App-basierten Lösungen sind auch einfach in der Nutzung: Versammelt in einem Mini-CMS zur Selbstverwaltung (Nutzung in jeder Lizenz inklusive), lassen sich Daten, Aufträge, Lizenzen und Nutzer eigenständig und einfach bearbeiten. Ebenfalls stehen weitere Services wie Remote Rendering, Guided Tours, die Integration von Drittsystemen via API und eine Bibliothek für 3D-Content bereit. 

Registrieren und digital messen testen

Geschäftsprozesslösungen als COTS
Augmented-Reality-Beispiel Auto auf Tablet
Mehr erfahren

Neben dem digitalen Aufmaß bieten wir auch die AR-Visualisierungslösungen XR Scene App und XR Scene Web an. Der Einsatz von Augmented Reality vereinfacht und veranschaulicht nicht nur den Umgang mit komplexen 3D-Modellen, wie sie beim digitalen Aufmaß entstehen. Auch im Marketing oder Verkauf, bei Wartung, im Onboarding oder bei Events bringen digitale Inhalte Sie weiter. 

Wenn Sie wissen wollen, wie Augmented Reality Ressourcen schont, Möglichkeiten erweitert und messbar Umsatz erzielt, entdecken Sie die zahlreichen Anwendungen oder werfen einen Blick auf die neuesten Blogposts. Bei Fragen oder für ein individuelles Angebot treten Sie gern mit unseren AR-Experten in Verbindung.

Alle Praxisbeispiele zum Blog Kontakt

Kein Update mehr verpassen!

Mit unserem kostenlosen Newsletter erfahren Sie als erstes von neuen Features, anstehenden Events und mehr.

Jetzt anmelden