Boden- und Wandflächen berechnen? Auf Knopfdruck.


Boden, Wand, Grund- oder Wohnflächen erkennt und berechnet jetzt XR Scan für Sie.

Scan-App zur Berechnung von Bodenflächen und Wandflächen im Einsatz

Quadratmeter auf Knopfdruck: Hören Sie auf, Wandflächen zu berechnen.

Unsere Mathelehrer waren sich so sicher: Ohne binomische Formel kommt man im Leben nicht weit. Mit der automatischen Flächenerkennung und -berechnung von XR Scan entfällt jetzt aber schon wieder eine Gelegenheit, das eigene Mathewissen unter Beweis zu stellen. Die Aufmaß-App mit LiDAR erfasst automatisch nur die gewünschten Flächen, einfach beim Ablaufen, und gibt direkt die Größe aus, bis auf den Quadratzentimeter genau. Ob für Boden-, Wand-, Grund- oder Wohnflächen, den Taschenrechner können Sie nun stecken lassen.

Visualisierung herkömmlicher Messmethoden: Laser und Lineal

Brauchen Sie das?

Die Frage, wie groß eigentlich die Boden- und Wandflächen sind, treibt nicht nur Mieter und Immobilienbesitzer angesichts der Grundsteuererklärung um, sondern ist auch eine so große wie regelmäßig auftauchende Aufgabe im Handwerk und Facility Management – etwa für den Kostenvoranschlag oder zur Planung des benötigten Materials.

Gerade kleinere und auch mittlere Unternehmen greifen hier noch auf teilweise händische Methoden zurück, messen entweder selbst oder übertragen die via Laser erzielten Ergebnisse manuell in Programme oder das BIM. Bis schließlich die Größe der Flächen feststeht, ist dabei nicht nur viel Zeit vergangen, es gab auch sehr viel Raum für Fehler.

Flächen berechnen mit XR Scan

Dass das Aufmaß von Flächen derzeit noch so viel mehr Zeit und Ressourcen verschlingt als nötig, liegt nicht zuvorderst an der fehlenden Technik, sondern vielmehr an ihrer Verfügbarkeit – sich eigene Lösungen entwickeln zu lassen, ist gerade für KMU einfach zu teuer.

Das wollen wir ändern: XR Scan als universelle und flexible Aufmaß-App ist als COTS „von der Stange“ erhältlich, es fallen weder hohe Entwicklungs- noch Integrationskosten an, die App nicht nur zur Berechnung von Wandflächen lohnt sich bei jeder Unternehmensgröße ab Tag 1.

Flächen automatisch berechnen, Beispiel Tisch

Wie müssen Sie sich das vorstellen?

Ein Beispiel: Nehmen wir an, Ihr Facility-Management-Unternehmen will ein neues Projekt übernehmen. Um ein realistisches Angebot machen zu können, erfassen Sie vor Ort die Bodenfläche, einfach beim Begehen des Objekts:

  1. Im Backend erst „Raum scannen“ dann „Bodenfläche“ auswählen.
  2. App auf Tablet oder Smartphone starten
  3. Objekt ablaufen
  4. Fläche erhalten

Sie können Ihrem neuen Kunden nun sofort einen Preis nennen sowie Arbeitsstunden und Materialien berechnen. Ohne jegliche Chance, sich zu verkalkulieren, ohne langwierige und aufwendige Messungen, ohne eigens geschultes Personal oder spezielles Equipment – eben wirklich einfach auf Knopfdruck.

Was kann die App noch?

Bei der automatischen Flächenerkennung und Berechnung von XR Scan entsteht übrigens kein Grundriss „nebenher“ (zumindest noch nicht) – die Aufmaß-App kann aber auch das. Und das macht XR Scan vollends einzigartig: Die Messung ist je individuell konfigurierbar, passt sich Ihren Bedürfnissen an. Die Optionen im Überblick:

  • Objekt-Scan: für das digitale Aufmaß einzelner Objekte, etwa im Zuge der Sendungserfassung oder Verpackungsplanung. Beim Objekt-Scan wird das Objekt mit der App umrundet und freigestellt als 3D-Modell ausgegeben.
  • Raum-Scan: Hier können Sie beispielsweise nur Bodenflächen oder nur Wandflächen oder nur Türen oder Fenster vermessen. Vermessen Sie alternativ komplette Räume und geben Sie optional zusätzlich Objekte an, die über Messpunkte direkt in der App vermessen werden sollen.
  • Freie Messung: Von der Treppe bis zum Garten – messen Sie, was Sie wollen. Geben Sie besondere Objekte an, die direkt über Messpunkte gemessen werden sollen.
Intelligente 3D-Modelle erstellen mit Aufmaß-Lösung XR Scan, hier Wohnraum

Auch gut zu wissen: Sie können Ihren Messaufträgen wie Messergebnissen beliebig Notizen oder Screenshots hinzufügen. Die Messergebnisse hat man bei XR Scan immer direkt in Mixed Reality vor Augen und der Scan funktioniert auch offline. Von den Flächenberechnungen abgesehen, erhalten Sie die Messergebnisse je als intelligentes 3D-Modell. Die gesamten Scan-Optionen stehen Ihnen übrigens mit jeder Lizenz zur Verfügung.

Wo müssen Sie unterschreiben?

Hier. Zuvor können Sie unsere App zur Erkennung und Berechnung von Flächen aber auch gern 14 Tage kostenlos und unverbindlich testen! Sollten Sie mehr erfahren wollen, schauen Sie gern auf unserer Produktseite vorbei, tauchen Sie tiefer ein ins digitale Aufmaß oder nehmen Sie für ein persönliches Angebot auch gern Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns auf Sie!

Aufmaß-App gratis testenÜber XR ScanMehr zum digtalen AufmaßZur Kontaktseite

Kein Update mehr verpassen!

Mit unserem kostenlosen Newsletter erfahren Sie als erstes von neuen Features, anstehenden Events und mehr.

Jetzt anmelden