Flexibler lernen, besser verstehen

Mit Augmented Reality kommen Trainings, Schulungen und E-Learning im Allgemeinen auf ein neues Level: Virtuelle Inhalte sind anschaulicher, werden schneller verstanden und erhöhen die Motivation der Teilnehmenden. Aber ist das nicht teuer und kompliziert für die Veranstalter bzw. Unterrichtenden? Wir möchten Sie im Folgenden vom Gegenteil überzeugen und zeigen, wie effektiv und einfach der Einsatz von Augmented Reality für Trainings und Schulungen ist. 

Trainings & Schulungen mit Augmented Reality

Der Schlüssel für Ihre neuen AR-Trainings heißt XR Scene – eine end-2-end Geschäftsprozesslösung. Die flexible Standardlösung – ohne Entwicklungsarbeit oder komplizierte Schnittstellenintegration – ermöglicht sowohl Location-based als auch markerless Augmented Reality für 3D-Visualisierungen, d.h., Sie können Szenen sowohl flexibel in verschiedenen Umgebungen einsetzen als auch fest in einem Raum verankern.

In unserem Mini-CMS, dem Spacific Solution Portal, erstellen Sie dazu einfach die gewünschten Szenen mit eigenen 3D-Objekten oder Objekten unserer Bibliothek und geben Sie für alle Teilnehmer*innen frei. Schon können Sie in Ihren Trainings an virtuellen Anlagen üben, mit virtuellen Feuerlöschern löschen und vieles mehr. XR Scene ermöglicht 1:1 Trainings, interaktiv und einprägsam. Probieren Sie es selbst: 

Jetzt kostenlos testen!

Augmented Reality in einer Rettungswegeübung

Für Schulungen, etwa Rettungswegeübungen im realen Raum, stehen Veranstalter am Scheideweg: teures Equipment kaufen (lagern, transportieren, …) oder aber ersatzweise auf günstige, aber weniger effektive Bilder, Aufsteller und ähnliches zurückgreifen? XR Scene verbindet das Beste aus beiden Welten, ermöglicht einen realistischen Umgang mit allen Gegenständen, ohne Kapital und Platz opfern zu müssen.

Ob Rettungsleiter, Feuerlöscher oder Notausgangsschilder, laden Sie Objekte samt Informationen einfach in die Szene und geben Sie diese dann den Teilnehmer*innen frei. Das Beste: Sollten Sie die Übung später wiederholen wollen, ist die ohnehin schon geringe Vorbereitungszeit dann direkt bei 0 – setzen Sie einfach die Szene zurück und nutzen Sie sie erneut.  

 

Für die Anwender*innen heißt das, dass sie ganzheitlich sowie besonders effektiv trainieren und lernen können: einfach mit einem Smartphone oder Tablet ausgestattet. Wer darüber hinaus mit einer AR-Brille wie der HoloLens arbeitet, trainiert zudem handsfree – kann ideal mit den Gegenständen interagieren und sich voll auf die Trainingsinhalte konzentrieren. Neugierig geworden? Testen Sie es einfach selbst:

AR-Training jetzt testen

Weitere AR-Trainings

  • Produkterklärungen: Die Benutzung technischer Geräte, die Funktionsweise einer Klimaanlage, der Aufbau der Zelle oder einer Orgel – alles, was bislang nur in der Theorie erklärt werden konnte, ist nun zum Greifen nah vor den Augen. 
  • Arbeitsabläufe: Ob Erste Hilfe, Produktionsablauf oder Verhalten in Notfällen: Durch die Kombination aus 3D-Objekten und Informationen kann auch am Schreibtisch oder dem eigenen Wohnzimmer ganz praktisch geübt werden. 
  • Präsentationen: Wann immer Sie etwas erklären oder darstellen wollen, das den Rahmen sprengt – die Fertigung Ihrer Produkte, Ihre Unternehmensstruktur oder die Bandbreite landwirtschaftlichen Geräts: Sie können Ihr Anliegen jetzt realistisch, zum Greifen nah und in einem Maßstab Ihrer Wahl interaktiv vorführen. 

Mehr über XR Scene erfahren

Je mehr AR, desto besser

Damit hören die Anwendungsmöglichkeiten von Augmented Reality aber längst nicht auf – entdecken Sie, wo Sie erweiterte Realität sonst noch zur Optimierung Ihrer Geschäftsprozesse einsetzen können! Oder nehmen Sie Kontakt zu uns auf und lassen sich von unseren AR-Experten persönlich beraten. 

Mehr AR-Anwendungen entdecken

Kein Update mehr verpassen!

Mit unserem kostenlosen Newsletter erfahren Sie als erstes von neuen Features, anstehenden Events und mehr.

Jetzt anmelden

Dennis Ahrens

CEO & Founder

Kontaktieren Sie uns!

Bei Fragen oder Anregungen zu unseren AR-Lösungen stehen wir Ihnen sehr gern zur Verfügung.