Spacific Measurement

Prototyp Spacific Measurement

Unser Prototyp Spacific Measurement wurde im Juli diesen Jahres fertig. Heute wollen wir ihn vorstellen

Die Aufmaß App der Zukunft

Aller Anfang ist schwer

In den ersten Gesprächen mit Kunden und Partnern kamen wir immer nach einer Weile an den Punkt: „Ja, und nun zeig doch mal, wie es funktioniert“

Meist haben wir dann Videos von HoloLinc  gezeigt und uns dabei auf den Prozessschritt des Treppenaufmaßes konzentriert. Aber wir wollten natürlich auch unsere eigene Lösung präsentieren. Nicht nur um die grundsätzliche Funktionsweise des Prototypen zu erklären, sondern auch damit die Kunden es selbst ausprobieren können.

Gesagt, getan: Zuerst haben wir uns an das Konzept gemacht und überlegt was wir eigentlich zeigen wollen. Für uns war klar:

  • Wir wollen unseren Kunden die Funktionsweise zeigen des Messens zeigen.
  • Wir wollen End-2-End präsentieren, also nicht nur ein App sondern auch eine Backend Integration.
  • Wir wollen etwas vermessen, was im Kundengespräch direkt vorhanden ist. 
  • Wir wollen die Messmethode möglichst einfach gestalten.
HoloLens Aufmaß Office

Die Funktionsweise

Wir haben den Prototypen so entwickelt, dass wir ihn direkt im Kundengespräch anwenden können. Das Objekt der Wahl fiel auf einen Tisch. 

Im Ablauf der App wird zunächst die HoloLens App gestartet und eine Verbindung zum Cloud-Backend hergestellt. Dafür wird einfach der QR-Code abgescannt. Dies ermöglicht uns direkt in der Cloud über die 3D-Drawing Engine das 3D Modell im CAD Format zu erzeugen. 

Im zweiten Schritt beginnt dann das Aufmaß: Zuerst wird der Raum vermessen und danach der Tisch. Über die Cloud-Anbindung kann man direkt den Fortschritt der Messung nachvollziehen. 

Die Genauigkeit

Wir haben in Probemessung mit der HoloLens 2  , quasi out-of-the-box, eine Genauigkeit von 1mm auf einer Strecke von 5,0m und einer Höhe von 3,5m erreicht. Dabei haben wir in der Messmethode einen Marker genutzt, um den Punkt um Raum festzulegen. 

Im Prototypen haben wir uns entschieden den Marker nicht zu nutzen und stattdessen des Messpunkt über die Handerkennung der HoloLens zu setzen. Unsere Abweichung liegt bei 3mm.

Messgenauigkeit HoloLens

Der nächste Schritt

Für uns ist es wichtig zu erfahren, wie genau die Anforderungen sind an einen Aufmaßprozess in der Industrie. Wir suchen dafür Partner, die mit uns gemeinsam den Weg gehen eine Lösung zu entwickeln, um Edge-Technologie in die Geschäftsprozesse zu bringen. 

Haben Sie Interesse? Dann melden Sie sich gern. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Nachricht.

Spacific Measurement Prototyp

Neugierig?

Teile diesen Beitrag

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.