Unsere Partner

Gemeinsam mit unseren Partnern bringen wir Augmented Reality in die Geschäftsprozesse von Unternehmen. 

TECHBOOST - Das Startup Programm der Deutschen Telekom

Das Startup-Programm der Telekom, beschleunigt ausgewählte Technologie-Startups mit bis zu 100.000 Euro Guthaben für die Open Telekom Cloud und bietet Rabattierungen für Telekom-Produkte und –Tarife. Bei umfangreicher Cloud-Nutzung erhalten TechBoost-Startups zudem wertvollen Vertriebs- und Marketingsupport – getreu dem Motto: Boost 

Universität zu Köln

Junge Menschen sind die Zukunft von Morgen. Daher kooperieren wir mit der Universität zu Köln. Studentengruppen lösen unser Fallstudien und beide Seiten gewinnen: Die Studierenden haben eine reale Aufgabenstellung und wir erhalten neuen Input.

HAW Hamburg

Nachhaltige Lösungen für die gesellschaftlichen Herausforderungen von Gegenwart und Zukunft entwickeln: Das ist das Ziel der HAW Hamburg – Norddeutschlands führende Hochschule, wenn es um reflektierte Praxis geht. Im Mittelpunkt steht die exzellente Qualität von Studium und Lehre. Zugleich entwickelt die HAW Hamburg ihr Profil als forschende Hochschule weiter. Menschen aus mehr als 100 Nationen gestalten die HAW Hamburg mit. Ihre Vielfalt ist ihre besondere Stärke.

Plansysteme GmbH

Plansysteme entwickelt individuelle Software Lösungen für die Industrie. Mit ihrer AR-Collaboration Platform HoloDesk können sie auf den von uns erstellten CAD-Modellen aufsetzen und sie plattformübergreifend zur Verfügung stellen.

Zühlke Engineering

Zühlke ist ein weltweit tätiger Innovationsdienstleister. Wir kreieren neue Ideen und Geschäftsmodelle für unsere Kunden. Auf Basis neuester Technologien erschaffen und transformieren wir Dienstleistungen und Produkte – von der initialen Vision über die Entwicklung, die Produktion und die Auslieferung bis hin zum Betrieb.

FTZ Hamburg

Die Arbeitswelten der Zukunft werden sich verändern. Im Forschungs- und Transferzentrum Digital Reality (FTZ Digital Reality) werden deshalb neue Kollaborationsformen und neue Arbeitsweisen in Projekten getestet und gelebt.

Bitkom

Bitkom ist der Digitalverband Deutschlands. 1999 gegründet, vertreten wir heute mehr als Unternehmen der digitalen Wirtschaft, unter ihnen gut 1.000 Mittelständler, über 500 Startups und nahezu alle Global Player.

Wolf Strotmann Innovation

Innovationen entstehen häufig interdisziplinär. Es sind z. B. Ingenieure, ITler, Kaufleute und der jeweilige Fachbereich beteiligt. Jede Disziplin bewegt sich dabei in ihrem eigenen Sprachfeld, häufig mit unterschiedlichen Interessenslagen und Kenntnisständen. Um erfolgreich innovativ tätig zu sein, sind ein systematisches Management des Innovationsvorhabens und eine funktionierende Kommunikation zwischen allen Beteiligten notwendig – kein ganz einfaches Unterfangen.

Partner werden

Sie wollen auch mit uns gemeinsam Arbeiten und die Welt ein Stück weit moderner gestalten? Melden Sie sich bei uns!